Akupunktur

Als therapeutische Maßnahme hat die Akupunktur eine ca 5000-jährige Geschichte. Einer der wichtigsten Aspekte der Akupunktur ist die Auffassung, dass der Körper eine Einheit ist. Die Akupunktur strebt die Heilung über die Regulation des Gesamtorganismus an. Dazu werden Einmalnadeln in bestimmte Hautpunkte, die Akupunkturpunkte, gestochen. Durch den Nadelreiz wird nach dem Verständnis der chinesischen Medizin der Qi- (Energie-) Fluss angeregt und funktionelle Störungen können reguliert werden. Es gibt verschiedene Formen der Akupunktur: Körperakupunktur, Ohrakupunktur, Schädelakupunktur nach Yamamoto, Handakupunktur und andere.

Beispiel einer Ohrakupunktur am Patienten

Ohrakupunktur